Aktuelles 02.12.2022

Wohnung gesucht: Familien suchen bezahlbaren Wohnraum für ein selbstbestimmtes und gewaltfreies Leben!
Das Frauenhaus Paderborn ist eine Zufluchtsstätte für gewaltbetroffene Frauen und ihre Kinder. Die Aufenthaltsdauer variiert je nach individueller Lebenssituation.
Jedoch ist das Frauenhaus als Übergangslösung zu verstehen, die es den Frauen ermöglichen soll, zur Ruhe zu kommen und neue Perspektiven zu entwickeln. Wenn die Frau sich sicher und bereit dazu fühlt, begibt sie sich auf Wohnungssuche.
Doch die herrschende Wohnungsknappheit macht sich auch bei uns im Frauenhaus drastisch bemerkbar. Alleinstehende Frauen und auch Frauen mit Kindern finden kaum unmittelbar bezahlbaren Wohnraum. Oftmals vergehen Monate, bis sie eine Wohnung in Paderborn oder im Umkreis finden. Nicht selten haben die Frauen mit Vorurteilen und verschiedenen Absagegründen zu kämpfen: Vermieter haben die Befürchtung, dass der Gewalttäter vor der Tür stehen könnte, Wohnungen werden nur an Alleinstehende vergeben, da Kinder unerwünscht sind oder Wohnungen werden aufgrund von ALG-II-Bezug anderweitig vergeben, etc.
Dabei ist die Wohnungsknappheit für die betroffenen Frauen sowie das Frauenhaus dramatisch. Die Frauen werden daran gehindert, unmittelbar nach dem Frauenhausaufenthalt ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben zu führen. Denn eine eigene Wohnung ist oftmals auch der Beginn eines neuen gewaltfreien Lebensabschnitts für die Frauen und Kinder.
Die Frauen, die in eine eigene Wohnung ziehen möchten, belegen zudem Schutzplätze, die für akut gewaltbetroffene Frauen und ihre Kinder benötigt werden. Noch immer gibt es deutschlandweit zu wenig Frauenhausplätze, jährlich müssen hunderte Frauen von Frauenhäusern abgewiesen werden.
Um den Frauen und ihren Kindern den Weg in ein selbstbestimmtes Leben bieten zu können und akut gewaltbetroffenen Frauen Schutzplätze anbieten zu können, möchten wir besonders Vermieter aber auch Interessierte für die Wohnungsnot sensibilisieren und auf das besondere Ausmaß in Frauenhäusern aufmerksam machen.
Wohnungen werden gesucht für alle Familienkonstellationen: Für alleinstehende Frauen oder Mütter mit einem Kind oder mehreren Kindern.
Für weiteren Informationen, Unklarheiten oder Wohnungsangebote stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.
Kontaktdaten: Tel. 05254 93 22 366 info@frauenhaus-paderborn.de


-----------------------------------

Abstimmen für den Deutschen Engagementpreis
Update Januar 2022: Wir haben es schlussendlich auf Platz 13 geschafft.
Für so einen kleinen Verein ein tolles Ergebnis.
Danke an alle, die uns unterstützt haben.
Update 18.09.2021: Wir stehen seit heute auf Platz 3!!! Und wir haben noch Zeit bis zum 20.10.21, auf Platz 1 vorzurücken!!!
Nachdem wir im Herbst 2020 den Bürgerpreis der Stadt Paderborn erhalten haben, wurde das Frauenhaus Paderborn nun auch für den Dt. Engagementpreis nominiert. (www.deutscher-engagementpreis.de ). Nun geht es für uns um den Publikumspreis, der mit 10.000 € dotiert ist. Bis zum 20.Oktober 2021 könnt ihr mit einem Klick unsere Arbeit unterstützen. Hier geht es direkt zur Stimmabgabe:
https://www.deutscher-engagementpreis.de/nc/publikumspreis/jetzt-abstimmen/?tx_epawards_voting
Unter 'Suchwort'  Frauenhaus Paderborn eingeben.

Bitte stimmt für uns ab. Teilt unseren Beitrag, der auf Facebook unter Frauenhaus Paderborn öffentlich zu sehen ist. Mobilisiert Freunde und Bekannte, uns zu untersützen. Ehrenamtlerinnen, Team und alle Frauen, die unseren Schutz nötig haben, freuen sich darüber.

------------------------------

Bundesweite Suche nach freien Frauenhausplätzen
Es gibt jetzt auch die Möglichkeit, auf einer Internetseite bundesweit nach freien Frauenhausplätzen zu suchen:
www.frauenhaus-suche.de

------------------------------

In der Krise zusammenhalten - und auch danach

Mitarbeitende vom Fraunhofer IEM unterstützen unsere Arbeit durch eine Spendenaktion:
https://www.iem.fraunhofer.de/de/newsroom/presse-und-news/mitarbeitende-fraunhofer-iem-unterstuetzen-paderborner-ehrenamt
Wir bedanken uns ganz herzlich dafür!

------------------------------

Wir haben eine neue EMail-Adresse: ab sofort sind wir unter
info@remove-this.frauenhaus-paderborn.de zu erreichen.

------------------------------

CORRECTIV - Recherchen für die Gesellschaft: Bundesweite Recherche zu Frauenhäusern während der Pandemie

Vor einigen Wochen haben viele Frauenhäuser an einer Umfrage zur Situation der Frauenhäuser während der Corona-Pandemie teilgenommen. Die Umfrage war Teil einer monatelangen Recherche zu Häuslicher Gewalt in Deutschland und dem Hilfesystem für Frauen und ihre Kinder.
Nun wurden die Rechercheergebnisse gemeinsam mit zahlreichen Medienpartnern veröffentlicht.
Mehr als 90 Frauenhausmitarbeiterinnen berichteten in der Umfrage und in Interviews von der schwierigen Situation für Frauenhäuser während der Pandemie.
Viele fühlen sich vom Staat allein gelassen.
Mit einer groß angelegten Datenrecherche konnte correctiv außerdem zeigen, wie überlastet die Frauenhäuser während der Pandemie waren. In Hessen konnten beispielsweise sieben der 31 Frauenhäuser in den vergangenen drei Monaten an keinem Tag einen freien Platz anbieten:
Bei der Recherche hat correctiv mit Lokalmedien aus ganz Deutschland zusammengearbeitet. Alle Artikel von CORRECTIV.Lokal und den Partnermedien finden Sie auf der Themenseite zu Häuslicher Gewalt:
https://correctiv.org/recherchen/
Auf der Seite finden Sie auch einen neuen Newsletter, den Sie abonnieren können, um in den kommenden Wochen über weitere Veröffentlichungen und Reaktionen zum Thema informiert zu bleiben.
Ansprechpartnerin: Miriam Lenz Reporterin

------------------------------

NW-Aktion 'Paket mit Herz'
Ein großes Dankeschön geht an die Spenderinnen und Spender, die im Rahmen der NW-Aktion in diesem Jahr ihre liebevoll verpackten Weihnachtsgeschenke bei Porzellan Kosfeld in Schloß Neuhaus abgegeben haben.

-----------------------------

Der Bürgerpreis 2020 der Bürgerstiftung Paderborn geht für das Frauenhaus Paderborn an unsere langjährige Vorsitzende Katharina Mitlehner. Alles weitere unter www.buergerstiftung-paderborn.de



Aktuell

 

 

Freie Plätze

Hier finden Sie freie Plätze in Frauenhäusern in NRW.

Kontakt

Die Adresse des Frauenhauses ist anonym. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: 05254/9322366. Mehr Informationen finden Sie unter Kontakt.